AKTUELL
heise
  • Die Woche im Rückspiegel 45/22: Zweieiige Zwillinge

    Zwei Testgeräte sind in dieser Woche bei mir eingetroffen: Das Surface Pro 9 und das Surface Pro 9. Zwei Geräte, die gleich heißen und dennoch sehr unterschiedlich sind – nicht nur hinsichtlich Farbe und Prozessor. Warum das neue Surface Pro viel neuer ist, als es auf den ersten Blick aussieht, ist ebenfalls ein Thema dieser

  • Das neue Outlook für Windows unterstützt nun mehrere Konten

    Outlook für Windows wird derzeit neu gebaut, eine Vorschauversion ist bereits seit einigen Monaten verfügbar. Bisher konnte man in der Vorschau allerdings nur ein einziges Konto verwenden, das hat sich jetzt geändert. Nach einem Update auf die neue Version können mehrere Konten angelegt werden. Es bleibt allerdings dabei, dass nur Microsoft-Konten, egal ob geschäftlich oder

  • Windows 11 2022 Update: Microsoft bestätigt Leistungseinbußen bei Spielen – Update blockiert

    Microsoft hat bestätigt, dass es beim Windows 11 2022 Update bei bestimmten Spielen zu Leistungseinbrüchen kommen kann. Als Reaktion darauf wurde eine Upgradesperre eingerichtet. Zum ersten Mal gehört haben wir von dem Problem in der letzten Woche, als AMD auf entsprechende Beschwerden von Spielern antwortete, allerdings erklärte, dass man keine Hinweise auf entsprechende Auffälligkeiten feststellen

  • Der Windows 11 Task Manager erhält eine Suchfunktion und weitere Neuerungen

    Der Task Manager von Windows 11 erhält eine Suchfunktion sowie einige weitere Optimierungen. Windows Insider im Beta Kanal können die Neuerung bereits ausprobieren, wenn sie zu den „Auserwählten“ gehören. Im Task Manager kann es manchmal ziemlich unübersichtlich werden, vor allen Dingen, wenn man gezielt nach einem bestimmten Prozess sucht. Um das zu vereinfachen, erhält der

  • Microsoft testet Bugfixes für Windows 10 und Windows 11 – Remotehilfe App wird installiert

    Microsoft hat in den Release Preview Kanal des Windows Insider Programms je ein Update für Windows 10 und Windows 11 eingesteuert. Im Wesentlichen sind in beiden Updates nur Fehlerbehebungen enthalten, es wird aber offenbar eine neue App zum Standardumfang von Windows 10 und 11 hinzugefügt. „Quick Assist“ bzw. in der „Remotehilfe“ heißt jene App, die

  • App-Empfehlung: OnionMedia lädt und konvertiert Videos von YouTube, Facebook, TikTok und Co.

    In den sozialen Medien wird man zwar immer wieder mit wenig sinnstiftenden Inhalten überflutet, regelmäßig stößt man aber auch auf Perlen, die man gerne archivieren möchte. Ein direkter Download ist in aller Regel auf Gründen des Urheberschutzes nicht möglich, daher gibt es zahlreiche Helferlein, die das erledigen. Eine der Apps, die das zuverlässig und unkompliziert

  • Dynabook Tecra A50-K-13G im Test: Solider Business-Allrounder auch für Zuhause

    Die Tecra-Serie von Dynabook steht für klassische Clamshell-Notebooks, die eindeutig für den geschäftlichen Einsatz konzipiert sind, aber auch die „Prosumer“ ansprechen sollen. Das Tecra A50-K-13G hatte sich zum Test bei mir eingefunden und einen guten Eindruck hinterlassen. Beginnen wollen wir wie üblich mit dem Steckbrief des Geräts. Technische Daten des Dynabook Tecra A50-K-13G Display 15,6

  • Download: DrWindows Update Packs November 2022 für Windows 11, 10, 8.1 und 7

    Die November 2022-Ausgaben unserer Update Packs stehen ab sofort für euch zum Download bereit. Es gibt die Pakete wie üblich für Windows 11, Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7. Für Windows 7 und Windows 8.1 gibt es, wie ihr es gewohnt seid, sowohl eine Vollversion als auch ein inkrementelles Paket, welches nur die Änderungen

  • Neuer alter Ärger für Microsoft und seine Office-Lizenzierung in der Cloud

    Microsoft steht seit einiger Zeit in der Kritik, weil es mit seiner Lizenzpolitik nach Einschätzung diverser Konkurrenten den freien Wettbewerb einschränkt. Wer Office und andere Produkte auf einer anderen Plattform als Microsoft Azure einsetzt, wird finanziell und anderweitig benachteiligt, so der Vorwurf. Der Cloud-Verband CISPE schließt sich dem nun mit einer offiziellen Beschwerde an. Mit

  • Nach dem Aus für Stadia: Google startet Rückerstattungen

    Ende September 2022 hat Google angekündigt, sein Cloudgaming Angebot Stadia einzustampfen, am 18. Januar gehen die Lichter endgültig aus. Allerdings hat Google zeitgleich eine faire Rückabwicklung angekündigt, diese ist nun angelaufen. Auf einer FAQ-Seite (via Caschy) informiert Google über die Vorgehensweise bei den versprochenen Erstattungen. Alle Käufe, sowohl von Spielen als auch von Stadia-Hardware, sollen